Privatpraxis für Psychotherapie, Paartherapie 
und Online-Psychotherapie

Natia 

Salukvadze

Dipl.-Psychologin
Psych. Psychotherapeutin, Verhaltenstherapeutin

+49 17622362395

  "Wenn ich es alleine nicht mehr schaffe...",

 

                    dann freue ich mich wenn Sie den Weg zu mir finden! 

 

 

        Im Mittelpunkt meiner Arbeit stehen Vertrauen, Wertschätzung 

                                    und Transparenz im Umgang mit Patienten 

Aktueller Hinweis:

Die Praxis ist auch in der Corona-Krise weiterhin geöffnet.

Therapien können ersatzweise auch per Telefon oder Videotelefonie erfolgen.

Sollten Sie mit Problemen oder schwierigen Situationen konfrontiert sein, die Sie belasten oder die Sie alleine nicht auflösen können, dann freue ich mich, wenn Sie den Weg zu mir gefunden haben!

Mir ist es in der Behandlung besonders wichtig, Ihnen dabei zu helfen, zu verstehen, warum Ihre Beschwerden entstanden sind und welche Denk- und Verhaltensweisen dazu beitragen. Nach sorgfältiger, diagnostischer Abklärung erarbeite ich ge­mein­sam mit Ihnen in einem transparenten Therapieprozess Lösungen und unterstütze Sie in der zeitnahen Umsetzung ihrer individuellen Zielsetzungen. Dieses findet in einer vertrauensvollen Gesprächsatmosphäre statt und wird Sie darin bestärken, selbst für sich aktiv zu werden. 

Ziele der Therapie sind:

- Reduktion der Symptomatik

- Verbesserung des Gesamtempfindens 

- Psychoedukation

- Hilfe zur SelbsthilfeD.h. Sie erlernen Kompetenzen und Fähigkeiten, die es Ihnen ermöglichen, die entstandenen Probleme     selbständig zu meistern, um mehr Lebensqualität zu erlangen.  

Zur meiner Person

Profilbild von Psychotherapeutin

  

Akademischer Werdegang

  • Staatliche Approbation als Psychologische Psychotherapeutin, Fachkunde Verhaltenstherapie mit Eintrag in das Psychotherapeutenregister der Kassenärztlichen Vereinigung Berlin

  • Abschluss des Diplom-Studienganges Psychologie an der Staatlichen Ivane Dschawachischwili Universität Tbilissi, Georgien 

  • Abschluss des Diplom-Studienganges Psychologie an der Georg-August Universität Göttingen am Georg-Elias-Müller Institut für Psychologie     

  • Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin bei der Gesellschaft für Verhaltenstherapie Hildesheim-Hannover                                            

 

Beruflicher Werdegang 

  • Klinikum Wahrendorff in Hannover in den Bereichen: Suchtmedizin und transkulturelle Psychiatrie und Psychotherapie

  • Gesundheitszentrum Hannover mit dem Schwerpunkt Neuropsychologie und psychosomatische Medizin

  • Rehabilitationszentrum Oberharz, Klinik am Hasenbach in Clausthal-Zellerfeld mit dem Schwerpunkt Psychosomatik und Schmerztherapie

  • Frauenklinik der Georg-August- Universität Göttingen mit dem Schwerpunkt Psychoonkologie

  • Seit 2010: Selbständige Arbeit mit Patienten mit verschiedenen psychischen Auffälligkeiten im ambulanten Setting, einschl. Paartherapie